Gerd Stötter

Lebenslauf

1991 Studium der Chemie, Universität Karlsruhe
1992 Studium der Biochemie, Freie Universität Berlin
1992 Werkstudent in einer pharmazeutischen Firma, Basel
1995 Tutor im Biochemiepraktikum, Freie Universität Berlin
1996 Auslandsstudium an der Ecole Nationale Supérieure de Chimie de Montpellier
1997 Diplomarbeit, Zelluläre und Immunantwort auf eine Brucella Infektion, INSERM Montpellier
1998 Forschung in T-Zell-Immunologie, Niederländisches Krebsinstitut, Amsterdam
2001 Forschung in Computer-unterstütztem Wirkstoffdesign, Universität Zürich
2002 Technischer Mitarbeiter, Patentanwaltskanzlei Kailuweit & Uhlemann
2006 Deutscher Patentanwalt und Europäischer Design- und Markenanwalt
2008 European Patent Attorney

zurück