Anwälte

Kategoriebeiträge

 

Ergebnisse Ihrer Filteranfrage.
Home / Mitarbeiter / Archive by category "Anwälte"
Dr. Carina Ehrig

Dr. Carina Ehrig

Dr. Carina Ehrig studierte Physik an der TU Dresden mit der Vertiefung Biophysik. Während des Studiums absolvierte sie ein viermonatiges Forschungspraktikum in der Gruppe von Patricia Bassereau am Institut Curie in Paris, wo sie Diffusionsprozesse in Lipidmembranen studierte. In ihrer Diplomarbeit, die sie in der Forschungsgruppe von Prof. Petra Schwille am BIOTEC anfertigte, untersuchte sie…

Weiterlesen
Dr. Jörg Smolinski

Dr. Jörg Smolinski

Dr. Jörg Smolinski studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und schloss sein Studium mit einem Diplom in Biochemie ab. Seine Diplomarbeit beschäftigt sich mit Biochemie und Molekularbiologie mit besonderem Interesse an der molekularen Biotechnologie. Ab 2004 arbeitete er auf dem Gebiet der biokompatiblen Materialien am Max-Bergmann-Zentrum, Dresden. Während seiner Doktorarbeit an der TU Dresden absolvierte er…

Weiterlesen
Gerd Stötter

Gerd Stötter

Gerd Stötter studierte Biochemie mit Schwerpunkten im Bereich Immunologie, Proteinchemie und Neurowissenschaften in Berlin und Montpellier (Frankreich). Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er im Labor von Ton Schumacher am Niederländischen Krebsinstitut in Amsterdam im Bereich Immunologie und im Labor von Amadeo Caflisch an der Universität Zürich im Computer-unterstütztem Wirkstoffdesign. Seit 2002 ist Gerd Stötter auf…

Weiterlesen
Henry Uhlemann

Henry Uhlemann

Nach einer zweijährigen Tätigkeit als Patentrechercheur im Amt für Erfindungs- und Patentwesen der DDR, arbeitete er fünf Jahre als Patentassessor in der Patentabteilung Zentrum für Mikroelektronik Dresden. Während dieser Tätigkeit absolvierte er das postgraduale Studium Gewerblicher Rechtsschutz an der Humboldt-Universität Berlin. Nach zwei Jahren Tätigkeit als Leiter Patente, Marken und Neuererwesen des Getränkekombinats Dresden und…

Weiterlesen
Dr. Frank Kailuweit

Dr. Frank Kailuweit

Dr. Frank Kailuweit studierte Maschineningenieurwesen mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik in Dresden. Während einer Assistenz an der Hochschule für Verkehrswesen “Friedrich List” betrieb er Forschung und Entwicklung für Unternehmen des Schienenfahrzeugbaus und promovierte zum Thema “Zuverlässigkeit und Flexibilität komplexer stochastischer Prozesse”. Parallel zu seiner Promotion absolvierte er das postgraduale Studium Gewerblicher Rechtsschutz an der Humboldt-Universität Berlin. Nach…

Weiterlesen